Wirtschafts- / Sozialpolitik

Wirtschafts- und Sozialpolitik sind zentrale Themen in der Arbeit der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Dazu zählen die Transformationen des Kapitalismus, der Wandels von Sozialstaatlichkeit und die Umbrüche in den Arbeits- und Lebensverhältnissen. Zugleich geht es um mögliche Alternativen: Was sind Einstiegsprojekte in eine demokratische, ökologisch nachhaltige und sozial gerechte Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung?

Kontakt

Rolle Persondetails
Redaktion Zeitschrift «Luxemburg» Hannah Schurian
E-Mail: hannah.schurian@rosalux.org

Ihre Suchergebnisse filtern nach:

Typ
Zeitraum

Video | 24.11.2022«Das Bürgergeld ist nicht die Überwindung von Hartz IV»

Ein Kommentar von Katja Kipping

Video | 24.11.2022«Lasst euch nicht spalten!»

Was würde Karl Marx zum Bürgergeld sagen?

Video | 22.09.2022Wer schuldet uns was?

Feministischer Blick auf private, staatliche und globale Schulden – Maldekstra Salon #2

Video | 18.06.202213,4 Millionen – unsichtbare Armut

Diskussion mit Gwendolyn Stilling, Ko-Autorin des Armutsberichts und Markus Ostermair

Video | 19.05.2022«Das sind die großen Konfliktthemen und da müssen wir ran!»

Wie ein sozial gerechter Industrieumbau gelingen kann

Video | 15.02.2022Müssen Energie und Benzin immer teurer werden?

Ausnahme&Zustand #41 mit dem Vorstandsmitglied der LINKEN und Klimaexperten Lorenz Gösta Beutin

Video | 01.02.2022Der Cum-Ex-Clan. Der Steuerraub der Reichen und die Politik

Ausnahme&Zustand#39, Daphne Weber im Gespräch mit Oliver Schröm

Video | 16.11.2021Die Ampel - Ein neues Hegemonieprojekt?

Ausnahme&Zustand #30 16.11. 2021 19 Uhr