Migration / Flucht

Migration ist keine soziale Ausnahme, sondern so alt wie die Menschheit selbst. Seit dem Ende des Kalten Krieges stehen die Fragen ihrer Steuerung und Kontrolle in einer globalisierten Welt jedoch ganz oben auf den Agenden nationaler und internationaler Politiken.

Ihre Suchergebnisse filtern nach:

Typ
Zeitraum

Audio | 17.01.2023Produktion über allem

Gespräch über die Lebensrealitäten von Vertragsarbeiter*innen in der DDR

Podcast | 20.12.2022ManyPod #17: Gegen die Zeit!

Intersektionale Perspektiven auf den globalen Zeitdiebstahl

Video | 18.11.2022Migrantische Arbeiter berichten aus Katar

Fußball-WM 2022: Der Kampf um faire Arbeitsbedingungen. Video mit Untertiteln (dt/engl).

Audio | 27.07.2022Erinnern stören - Migration und Antirassismus in der DDR

Kindheit und ersten Erinnerungen an die DDR und die 90er Jahren

Podcast | 08.04.2022Manypod #15/2: Ukrainische Geflüchtete: Welcome!

Willkommenskultur 2.0 und anti-slawischer Rassismus

Podcast | 31.03.2022ManyPod #15/1: Ukrainische Geflüchtete: Welcome!

Willkommenskultur 2.0 und anti-slawischer Rassismus

Video | 28.01.2022Persona non grata – Geschichte eines «Akademikers für den Frieden» in der…

Hintergründe der Petition «Wir werden nicht Teil dieses Verbrechens sein» und die persönlichen…

Video | 25.01.2022Von Mainz bis Moria – Der LINKE Kandidat für das Bundespräsidentenamt

Ausnahme&Zustand #38, 25.Jan., 19 Uhr mit Gerhard Trabert

Video | 02.12.2021Der Atlas der Versklavung: Daten und Fakten über Zwangsarbeit und Ausbeutung

Infografiken und Texte zeigen die vielen Gesichter «moderner Sklaverei»

Video | 23.11.2021Eisiges Grenzregime: Die Situation an der Grenze Belarus-Polen

Ausnahme&Zustand #31 23.11. 2021 19 Uhr

Video | 18.11.2021Vertragsarbeit, Rassismus, soziale Kämpfe

Gespräch mit David Macou, ehemaliger Vertragsarbeiter aus Mosambik